von: PHILIP ZIMMERMANN

Dein Problem ist nicht dein Problem

Leadership Insight – wichtige Leadership-Prinzipien für erfolgreiche Unternehmensführung

Mit dieser 1. Folge starten wir in unsere Video-Reihe rund um das Thema „Leadership“.

Geplant ist, dass alle zwei Wochen eine neue Episode zum Thema Leadership erscheint.
Selbst erfahrende Führungskräfte und Leiter von Organisationen werden darin wertvolle Tipps erhalten, wie sie besser und effektiver leiten können.

Philip Zimmermann hat durch sein Studium und viele Jahre Erfahrung in der Unternehmensführung fundiertes Wissen und leicht anwendbare Praxis-Tipps parat, die besonders Managern und Vorständen in Unternehmen bzw. Organisationen dabei helfen, gute Leiter zu sein.

Im Gespräch mit Robert Stößer erörtert er typische Management-Fehler und gemeinsam beleuchten sie Fallbeispiele, anhand derer sich Führungskräfte gut auf den Alltag eines Leiters vorbereiten können, denn in einem Unternehmen kann es manchmal zugehen wie an einem Tag mit stürmischem Wetter.

Die beiden lassen euch nicht im Regen stehen, sondern bieten euch fundiertes Wissen und konkrete Fallbeispiele. So wenig wie man das Wetter ändern kann, so wenig kann man ein Unternehmen ganz ohne Probleme oder schwierige Situationen führen – die gibt es immer mal wieder. Doch ähnlich wie mit der passenden Kleidung für schlechtes Wetter können wir uns auch für Krisen bzw. Herausforderungen beim Führen eines Unternehmens entsprechend wappnen und darauf vorbereiten.

Durch kontinuierliches Lernen und durch Vorbereitung auf schwierige Situationen besteht für jeden Menschen in einer Führungsposition die Möglichkeit, diese besser zu meistern. Strategische Planung wird in Unternehmen manchmal so durchgeführt, als ob morgen alles so wie heute wäre. Doch in jedem Unternehmen und insbesondere in unserer dynamischen Geschäftswelt stehen wir ständig vor mehr oder weniger großen Veränderungen. Darauf müssen sich Führungskräfte vorbereiten und um genau dies zu erleichtern, wurde Leadership Insight mit seinen hilfreichen Lektionen für bessere Unternehmensführung und Leitung von Organisationen ins Leben gerufen.

Richtig gute Leiter wissen, wie sie auch in schwierigen Situationen und bei Katastrophen möglichst einen kühlen Kopf bewahren. Es gibt jedoch so viel zu beachten, wenn Menschen geführt werden, dass es sich lohnt, gewisse Erkenntnisse zu vertiefen. Auch wenn man als Führungskraft davon überzeugt ist, schon sehr erfolgreich ein Unternehmen zu leiten, sollte man sich die Lektionen von Leadership Insight anschauen.

Junge Manager mit weniger Erfahrung in der Unternehmensführung profitieren besonders stark von den unterschiedlichen Leadership-Prinzipien. Zu Beginn einer Karriere gibt es einige Stolpersteine und Fehler, die andere schon einmal gemacht haben, die sich durch gute Vorbereitung aber vermeiden lassen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass man in einer Problemsituation nicht den Fehler begeht, alles als Problem zu sehen. Es gilt, ein Problem herunterzubrechen auf ein bestimmtes Element bzw. eine bestimmte Person und nicht ein ganzes Team oder Unternehmen als Problem anzusehen.

Genau dies soll anhand des Beispiels eines Beziehungsproblems vor Augen geführt werden, denn ein Problem in der Kommunikation innerhalb einer Beziehung zwischen zwei Partnern bedeutet noch lange nicht, dass die ganze Beziehung ein Problem darstellt. Es gilt also zu identifizieren, was das Problem konkret ist, und dann gezielt darauf einzugehen.